Best of Gold-Prämierung – Die zehn besten Frankenweine

Die Sieger des Premiumwettbewerbs "Best of Gold" freuten sich zusammen mit der Fränkischen Weinkönigin Silena Werner über ihre Auszeichnung. Foto: Fränkischer Weinbauverband/Rudi Merkl

Beim Premiumwettbewerb „Best of Gold“ ermittelte eine fachkundige Jury aus ganz Deutschland die besten der bereits ausgezeichneten fränkischen Weine. Einmalig in Deutschland wurden in Franken zum dritten Mal Verkostung und Preisverleihung an einem Tag durchgeführt. Mit einer Rekordanstellung von 363 Weinen aus 93 Betrieben hatten die 44 Profi-Verkoster und die Druchführenden in diesem Jahr so viel zu tun wie nie zuvor. Angefangen hatte der Wettbewerb vor 14 Jahren mit 141 Weinen aus 54 Betrieben. Oft nur mit einem Wimpernschlag Vorsprung konnten insgesamt 10 Siegerweine aus 97 Finalweinen ermittelt werden, weitere 20 Weine schafften es als Nominierte aufs Treppchen. Der Ort dieser Prämierung hätte passender nicht sein können: Hoch über der Stadt und ihrer renommierten Lage Würzburger Stein verbrachten die Juroren ihren Tag mit genussvollen Einsichten und perfekter Aussicht im Schlosshotel Steinburg.


Die Best-of Gold-Sieger 2017 und ihre Paten

Kategorie I – Rotwein

Burgunder

2013 Sommeracher Katzenkopf Spätburgunder Spätlese
Weingut Daniel Then, Sommerach

Pate: Tom Engelhardt, Kermess Weinakademie, München

Andere Rebsorten und Cuvées
2015 Stammheimer Eselsberg Domina Qualitätswein
Weingut Dereser, Stammheim

Pate: Stephane Thuriot, Sommelier Königshof, München

Kategorie II – Kabinett- und Qualitätsweine

trockene Weißweine, max. 12,5 % vol. vorhandener Alkohol

Silvaner

2015 Volkacher Ratsherr Silvaner Kabinett
Weingut Römmert GmbH & Co. KG, Volkach

Patin: Susanne Spies, Sommelière Restaurant Rosin, Dorsten

Andere Rebsorten

2015 Obervolkacher Landsknecht Riesling Kabinett
Weingut Walter Erhard, Volkach

Pate: Thomas Klinger, Bayerischer Rundfunk, München

Kategorie III – Premium Weißweine

Premium

2015 Eibelstadter Kapellenberg Silvaner Spätlese,

Weingut Max Markert, Eibelstadt

Patin: Julia Pleintinger, Sommelière Geisels Werneckhof, München

Frucht

2015 Volkacher Kirchberg Riesling Spätlese Alte Reben

Weingut Zehnthof, Tobias Weickert, Sommerach

Pate: Gerd Rindchen, Rindchens Weinkontor, Hamburg

Aroma

2015 Sommeracher Katzenkopf Scheurebe Spätlese
Weingut Stephan Strobel, Sommerach

Patin: Sandra Tober, Sommelière Goldene Traube, Coburg

Holz

2016 Nordheimer Vögelein Gewürztraminer Spätlese
Weingut Rudloff, Nordheim am Main

Pate: Julien Moriat, Sommelier Dallmayr, München

Kategorie IV – edelsüße Weißweine

Edelsüß

2015 Sommeracher Katzenkopf Silvaner Trockenbeerenauslese
Winzer Sommerach – Die Genossenschaft, Sommerach

Patin: Katja Kramer, Saffer Wein, München

Edelsüß Frucht

2015 Escherndorfer Lump Riesling Beerenauslese VDP.ERSTE LAGE

Weingut Horst Sauer, Escherndorf

Pate: Dr. Stefan Krimm, Autor & Journalist, Jahnhöhe

Anzeige