Holz auf PKW-Anhänger brennt während der Fahrt

Foto: Feuerwehr Schonungen

Schonungen, Lkr. Schweinfurt. Am Donnerstagnachmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Gädheim-Ottendorf, Schonungen und Forst zu einem Brand auf die B303 alarmiert. Gegen 17:20 Uhr fuhr ein PKW mit Anhänger Richtung Auffahrt zur A70. Zwischen der Abfahrt Bayerhof und der Weyerer Brücke bemerkte der Fahrer, dass sich das auf dem Anhänger geladene Holz entzündet hatte. Ein Ersthelfer konnte mit seinem Feuerlöscher die weitere Ausbreitung des Feuers verhindern, das Holz glimmte aber noch weiter. Die Feuerwehr Gädheim-Ottendorf löschte im Schnellangriff, während Atemschutztrupps der Feuerwehr Schonungen das Holz abluden und die weiteren Löscharbeiten übernahmen. Die Feuerwehr Forst übernahm zusammen mit Schonunger Kameraden die Verkehrsabsicherung. Die Bundesstraße war für rund eine Stunde komplett gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Anzeige