Warnwesten und Fahrzeuge für Kindertagesstätte in Gädheim

Foto: Sabine Kraus
Ab sofort werden die Kinder der KiTa „Bachinsel“ in Gädheim bei Spaziergängen noch besser und schon viel früher erkannt. Das liegt an den neuen Warnwesten mit KiTa-Logo auf dem Rücken. Die Firma Kraus Automatisierungstechnik GmbH aus Haßfurt hat der KiTa insgesamt 50 Warnwesten für Kinder und Betreuer, sowie zwei Fahrzeuge und eine Kleinkindwippe geschenkt. Geschäftsführerin Silvia Kraus-Besendorf (zweite von links) freut sich bei der Übergabe, dass den Kindern vor allem die Fahrzeuge auf Anhieb gut gefallen haben. Zusammen mit der KiTa-Leiterin Nadine Henneberger (ganz rechts) und ihrer Stellvertreterin Karin Rehm (zweite von rechts) bedankt sich Bürgermeister Peter Kraus (ganz links), der gleichzeitig Vorsitzender des Trägervereins ist, im Namen der Kinder für die großzügige Spende an den Kindergarten.

Anzeige